Chess PGN Game Match played Nigel D Short vs Yannick Pelletier- in EU-chT (Men) 13th, Open: French – Winawer, advance variation

Chess PGN Game Match played Nigel D Short vs Yannick Pelletier- in EU-chT (Men) 13th, Open: French - Winawer, advance variation


Match between Nigel D Short and Yannick Pelletier

Event: EU-chT (Men) 13th

Variation: French – Winawer, advance variation

Eco code: C19

Pgn File:


[Event “EU-chT (Men) 13th”]
[Site “Leon”]
[Date “2001.11.08”]
[Round “3.2”]
[White “Short, Nigel D”]
[Black “Pelletier, Yannick”]
[Result “1/2-1/2”]
[WhiteElo “2675”]
[BlackElo “2545”]
[ECO “C19”]
[Annotator “Pelletier,Y”]
[EventDate “2001.11.06”]
[PlyCount “59”]
[EventType “team-swiss”]
[EventRounds “9”]
[EventCountry “ESP”]
[Source “ChessBase”]
[SourceDate “2002.02.05”]
[WhiteTeam “England”]
[BlackTeam “Switzerland”]
[WhiteTeamCountry “ENG”]
[BlackTeamCountry “SUI”]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Bb4 4. e5 Ne7 5. a3 Bxc3+ 6. bxc3 c5 7. a4 Qa5 8.
Bd2 Nbc6 9. Nf3 Bd7 10. Bb5 a6 { In den Büchern wird dieser Zug verworfen,
da er im Vergleich zu den Varianten nach 10.Be2 oder 10.Bd3 den
Damenflügel schwäche. Das ist wahr, es gibt eine Schwächung. Die Frage
bleibt aber offen, ob und in welchem Abspiel Weiss sie ausnützen kann. }
11. Be2 f6 12. c4 Qc7 13. cxd5 Nxd5 14. c4 Nde7 15. exf6 gxf6 16. dxc5 e5
17. Bc3 O-O-O 18. Qd6 { All diese Züge sind ohne Einschaltung vom 10.
Zugpaar bekannt. } 18… Bf5 $5 ( { war der von Kortschnoj bevorzugte Zug
in einer Partie gegen Jan Timman. Ich konnte mich nicht mehr richtig
erinnern, welche Figur nach f5 gegangen war und entschied mich schliesslich
für den Läufer. } 18… Nf5 19. Qxc7+ Kxc7 20. O-O Nfd4 (20… Be6 21.
Rab1) 21. Nxd4 Nxd4 22. Bd1 $6 { war die Folge in der erwähnten Partie aus
Leeuwarden 1976 } ( { , aber } 22. Bxd4 exd4 23. Bd3 $14 { [%csl Rb6][%cal
Yb1b7] ist besser, da Weiss das schwache Feld b6 und somit die b-Linie
später ausnützen könnte. })) 19. Qxc7+ ( { Es gilt natürlich, die
Annahme des Bauern zu überprüfen: } 19. Qxf6 Rhf8 20. Qh6 Ng6 { [%csl
Rd4,Rf4] mit Kompensation. }) 19… Kxc7 20. Rc1 (20. O-O Bd3 { [%csl Rc4]
Der Abtausch der weissfeldrigen Läufer ist für den Nachziehenden im
Prinzip wünschenswert. Hier insbesondere, da der weisse König das Zentrum
verlassen hat. }) (20. Rd1 Bc2) 20… Ng6 $5 { [%cal
Gg6f8,Gf8e6,Ge6c5,Yg6f4] } ( { Ein interessantes Mannöver, dessen Ziel
einfach die Rückeroberung des Bauern c5 ist. Folgerichtiger war aber
vielleicht } 20… Bd3 21. Bxd3 Rxd3 { aber ich war mir nicht sicher, ob
das Endspiel nach } 22. Ke2 Rhd8 23. Rhd1 Rxd1 24. Rxd1 Rxd1 25. Kxd1 {
ausgeglichen war. Immerhin besitzt Weiss in dieser ziemlich offenen
Stellung einen Läufer. }) 21. g3 Nf8 ( { Auf } 21… h5 $5 { braucht Weiss
nicht, } 22. h4 { zu spielen. Deshalb wollte ich mich von meinem Plan nicht
entfernen. }) 22. Nh4 ( { In Betracht kam auch } 22. Nd2 { , um c5 zu
beschützen. Darauf wollte ich mit } 22… Ne6 23. Nb3 Ned4 { weiterfahren,
da } 24. Nxd4 exd4 25. Bd2 Rhe8 $1 { nicht schlecht aussieht. }) (22. Bd2
$6 { ist weniger effektiv wegen } 22… Ne6 23. Be3 Ncd4 $36 (23… Be4 $5)
) 22… Bc8 $1 { Für diesen Zug verbrauchte ich gute 40 Minuten, da ich
zunächst andere Züge gerne funktionnieren lassen wollte. Aber von den
Alternativen gefiel mir keine besonders: } ( { Fangen wir mit dem
thematischen Läuferabtausch an. Nach } 22… Bd3 23. Bxd3 (23. Rd1 $5)
23… Rxd3 24. Ke2 { kann Schwarz um die d-Linie nicht kämpfen, da er die
Koordinierung seiner Türme mit 21…Nf8 geschnitten hat. Ein weisser Turm
erscheint daher auf einen Vorposten nach } 24… Rd8 25. Rhd1 Rxd1 (25…
Ne6 26. Rd5 $16) 26. Rxd1 Ne6 27. Rd5 $16 ( { oder } 27. Rd6 Nxc5 28. Rxf6
Nxa4 29. Ba1 Rd8 30. Nf3 $16)) ( { Die Stellung nach } 22… Be4 $5 23. f3
Bg6 (23… Bd3 { ändert wenig zur vorigen Variante: } 24. Bxd3 Rxd3 25.
Ke2 Rd8 26. Rhd1 { [%csl Rd5,Rd6] usw. }) 24. Nxg6 hxg6 { erschien mir
nachteilig, da Weiss einen potentiellen Freibauern auf der h-Linie besitzt,
der mit dem Läuferpaar gute Unterstützung findet. Trotzdem könnte es
hier aber unklar sein, z.B: } 25. Rd1 (25. f4 Ne6 26. fxe5 fxe5 27. Bf3
Nxc5 28. O-O $140 Nxa4 29. Ba1 Rd2 $40) 25… Rxd1+ (25… Ne6 26. Rd5) 26.
Bxd1 Ne6 27. Bc2 f5 $132 { und c5 fällt ins Schoss. }) (22… Bh3 23. g4
Ne6 24. Rg1 { [%csl Rh3] und der Bh3 gerät ins Bedrängnis. }) (22… Be6
{ gestattet Druck gegen e5 nach } 23. f4 Nd7 24. fxe5 fxe5 25. Nf3 { , da
die e-Linie vom Be6 gestopft ist. }) 23. f4 ( { Schwarz ist in Ordnung nach
} 23. Ng2 Ne6 24. Ne3 Nxc5 25. Nd5+ Kb8 26. Nxf6 (26. a5 Rhf8) 26… Nxa4
27. Ba1 Nd4 $13) 23… Ne6 24. fxe5 fxe5 25. O-O ( { Nun kann nach } 25.
Nf3 { einfach } 25… Nxc5 { geschehen, ohne } 26. Nxe5 { zu fürchten: }
26… Rhe8 27. Nxc6 Kxc6 (27… Nd3+ 28. Kd2 Nxc1+ 29. Nxd8 Rxe2+ 30. Kxc1
Kxd8 $132) 28. Kf2 Nxa4 29. Bb4 Nc5 $5 $15) 25… Nxc5 26. a5 (26. Rf7+ Rd7
) 26… Rhf8 (26… Ne4 27. Ba1 Nd4 28. Rce1 $36 { [%csl Re5] }) 27. Rxf8 (
27. Nf3 Bg4 28. Rce1 Bh3) 27… Rxf8 28. Re1 ( { Nach dem zweiten
Turmtausch erobert Schwarz a5: } 28. Rf1 Rxf1+ 29. Kxf1 Nb3 $15) 28… Ne4
$5 { [%csl Rg1][%cal Ge4g5,Gg5h3] } ( { Nigel hatte } 28… b6 { erwartet,
was nach } 29. axb6+ Kxb6 30. Bf3 $132 { [%csl Ga6,Yc3,Yf3] zu einer etwa
ausgeglichenen Endspiel geführt hätte. Der Textzug plant eine Offensive
gegen den weissen König. }) 29. Ba1 Ng5 $1 30. Bf1 { Hier bekam ich ein
Remisangebot. Ich zögerte zwischen den Zügen 30…Nd4 und 30… Nh3+ zu
lange, wobei ich 5 meiner restlichen 8 Minuten verbrauchte. Da ich mich
nicht entschliessen konnte, wählte ich die 3. Möglichkeit… } (30. Bf1
Nh3+ (30… Nd4 $6 { führt zum Dauerschach nach } 31. Bg2 Nh3+ 32. Kh1
Nf2+ 33. Kg1 Nh3+ 34. Kh1) 31. Kh1 { und nun verpsrechen die beiden Züge }
31… e4 ( { und } 31… Be6 { leichten Vorteil: } 32. Bg2 Nf2+ 33. Kg1 Nd3
34. Re3 Bxc4 35. Bc3 b5 36. axb6+ Kxb6 37. Nf3 Rd8 $15) 32. Bc3 Rf2 $36 {
Bei genauer Verteidigung sollte sich aber der Anziehende retten können. })
1/2-1/2

More Like This


Categories


pgn

Comments:

Little Known Facts About.


So as to rank gamers, FIDE, ICCF, and national chess companies use the Elo rating program formulated by Arpad Elo. Elo is actually a statistical procedure based on the assumption which the chess performance of each player in her or his game titles is usually a random variable. Arpad Elo thought of a player's correct ability as the common of that player's overall performance random variable, and showed the best way to estimate the average from outcomes of player's games. The US Chess Federation applied Elo's ideas in 1960, as well as the program speedily received recognition as currently being equally fairer and even more accurate than older units; it was adopted by FIDE in 1970.
Distinct designs or strategic themes will typically crop up from unique groups of openings which end in a specific type of pawn construction. An case in point will be the minority assault, which can be the assault of queenside pawns against an opponent that has a lot more pawns to the queenside.
Couple of chess supporters or pundits gave Sergey Karjakin much prospect of profitable the match in Big apple, although the Russian once again demonstrated the solid nerves and tenacity that experienced observed him earn the 2015 World Cup as well as 2016 Candidates Tournament to qualify for the match.
With huge databases of previous games and significant analytical means, personal computers might help gamers to find out chess and prepare for matches. Net Chess Servers permit persons to discover website and Perform opponents all over the world.
Within this guide, a must for all severe chessplayers, Kasparov analyses deeply Karpov's best video games and assesses the legacy of the good Russian genius.
Right until about 1980, virtually all English language chess publications utilized a sort of descriptive notation. In descriptive notation, files are named based on the piece which occupies the back rank Firstly of the game, and each sq. has two diverse names based on whether it's from White's or Black's standpoint.
For the age of 7, he started off showing his fascination in chess immediately after watching his father Henrik and eldest sister Ellen Carlsen chess matches in the house.
ПША не смогла обеспечить поддержку спонсоров, поэтому следующий матч на первенство мира состоялся только через пять лет, но в это время Каспаров не сидел, сложа руки.
Alternatively, if both equally gamers nevertheless Possess a knight There's a extremely not likely still theoretical possibility of checkmate, so this rule would not implement.
%d bloggers like this: